Meine SCHLECHTE Erfahrung mit Missguided!!

Freitag, Juli 08, 2016


Hey meine Lieben. Bestimmt kennen viele von euch Missguided. Es ist ein Onlineshop, dass wirklich schöne Sachen anbietet und das nicht zu großem Preis. Naja auf den ersten Blick vielleicht. Ich habe mir vor ca. 2 Monaten dort eine Jacke gekauft. Sie ist auch angekommen, war auch sehr schön und ich trage sie immer noch. Nach 2. Monaten sieht man schon die ersten Qualitätsmangel. Die Jacke wird nicht mehr sauber, sieht echt nicht mehr schön aus. Es ist aber zu akzeptieren. Ich bestellte ein weiteres mal bei Missguided.
Diesmal etwas mehr, es waren um die 110 Euro. Ein paar T-shirts, Schuhe, eine Hose u.s.w.
Als die Ware ankam, war ich mehr als enttäuscht. Kennt ihr diese ''Türkischen Geschäfte'', wo an jeder Ecke zu finden sind und Sachen sehr billig anbieten? So sahn die Sachen auch aus. Ich hatte Angst die Sachen anzuprobieren, damit sie bloß nicht kaputt gehen. Nichtsdestotrotz behielt ich ein T-shirt. Es war qualitativ nicht sehr ansprechen, der Muster war aber ganz ok. 
Das Päckchen zurückzuschicken ist eine richtige Arbeit. Missguided hilft dir da überhaupt nicht weiter. Nachdem ich  suchte und suchte, habe ich endlich eine Adresse gefunden, wo ich das Päckchen zurückschicken kann. Das Päckchen zurückzuschicken hat mich mehr als 20 Euro gekostet, was nun wirklich ärgerlich ist.Ich hatte noch den Vorteil,dass mein Päckchen nicht ganz so groß war. Ich will nicht wissen, wie viel es gekostet hätte, hätte ich mehr Bestellt oder eine Jacke/Tasche e.t.c. Das alles hab ich aber gemacht. Nun, ein Monat später kommt eine Mahnung, ich sollte bitte die Rechnung in Höhe von 110 Euro bezahlen. Ich war füllig baff. Noch nie hatte ich irgendwelche Schulden. Es muss sich bestimmt um ein Missverständnis handeln, dachte ich jedenfalls. Ich schrieb Klarna an und erklärte meine Lage. Klara ist ein Zahlungsvorgang, mit dem ihr auf Missguided bezahlen könnt. Klara hat mir Lieberweise einen Zeitraum von 14 Tagen gegeben um alles zu regeln. 
Jetzt kam eine Nachricht, dass ich das Päckchen zurückgeschickt bekomme, weil es mit der Adresse, Unstimmigkeiten gab. Na toll, ich bekomme also das Päckchen irgendwann zurück, ich weiß nicht mal wann und muss dann ein weiteres Mal die Versandkosten bezahlen. Was nicht einmal meine Schuld ist. Die Adresse wurde von Missguided angegeben, keine andere nur diese.
Ich habe also Missguided angeschrieben, um die Lage zu erklären und um eine neue, RICHTIGE Adresse gebeten. Ich hoffe Missguided bleibt so lieb und übernimmt weitere Packet Kosten, was ich aber wenig glaube. Ich bin gespannt wie es weiter geht. 
Vorhin, habe ich mich im Internet  nach Meinungen zu diesem Onlineshop umgeschaut. Hätte ich wahrscheinlich früher machen sollen. Nichts außer negative Kritik war zu finden, obwohl ich soviel Blogger sehe, die mit Missguided zusammenarbeiten. Naja, der Schein trügt. 
Ich bitte euch, kauft nicht dort ein. Wäre es ein Laden, der super schöne Sachen anbietet, die von top Qualität sind,hätte ich euch nicht gewarnt. Es ist aber ein Onlineshop, der nichts anbietet, außer schöne Bildern. Die Sachen die ihr zugeschickt bekommt, werden ihr zurückschicken wollen, mit ein paar Ausnahmen. Aber dann geht es erst richtig los und ihr entgeht dem Ärger nicht. Es ist unnötiger Stress. Ich werde auf jedenfall nie wieder dort einkaufen, nie nie wieder. Wenn euch aber es trotzdem so sehr nötigt, dort zu bestellen, geht zuerst auf die Seite ASOS.DE. Dort bieten sie ebenfalls Missguided Kleidung an, wobei aber der Rückversand kostenlos und ohne Probleme verläuft. So könnt ihr euch auch selber, von der Qualität ein eigenes Bild machen. Ich wünsche euch einen wunderschönen, sonnigen Tag! Morgen melde ich mich bei euch.

Habt ihr Erfahrungen mit Missguided gemacht? Oder vielleicht anderen Onlineshop die euch zutiefst enttäuscht haben?! Hilft mit und schreibt darüber in den Kommentaren!

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Ich bin dir für diesen beitrag sehr dankbar. Immer wollte ich bei Missguided bestellen hatte aber angst wegen der schlechten bewertung. Jetzt habe ich aber eine Bestätigung und das mit Asos als Alternative wäre mir nie in den kopf gekommen. Ich habe dich von google endeckt und finde deinen blog so krass schön. Du hast aufjedenfall einen Leser mehr :)))<3

    Wünsche dir einen schönen Tag<33
    Annalove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, wenn ich dir mit meinem Post weiter helfen konnte! ♡♡

      Löschen
  2. genau aus solchen gründen hasse ich es online zu bestellen. das ist mir zu viel stress.. außer impericon.com.. bestelle ich sehr sehr sehr selten was.. tut mir echt leid für dich dass du dich da so aufregen musstest /:

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bestelle großenteils im Internet, hatte so einen Vorfall aber noch nie, was ich sehr schade finde. Bestimmt gibt es auch jemanden,der mit Missguided gute Erfahrungen gemacht hat, ich möchte keinen schlecht reden. Fand es gedoch trotzdem wichtig meine Leser zu wahren und von meinen Erfahrungen zu berichten.

      Löschen
    2. Huhu,
      Ich habe schon einige Male bei missguided bestellt. Die Sachen waren sehr schnell bei mir. Mit der Größe muss man aufpassen, ich bestelle bei mir die kleinere Nummer und dann passt es super gut. Die Qualität ist natürlich eher im Jugendstil :-) aber ich hatte noch nie etwas kaputtes dabei. Bei den günstigsten Preisen ist das natürlich auch normal irgendwie. Es gibt ganz viele Rabattcodes im Internet! Ich bezahle nie den vollen Preis, wirklich nie!
      Ich finde für ein Outfit zum ausgehen ist Missguided völlig ok.
      Die Kommunikation lief bei mir komischerweise auch ganz glatt.vor wenigen Tagen hatte ich noch eine Mail gesendet an Missguided und ein echtes Lob ausgesprochen. Also die Erfahrungen können wirklich weit auseinander gehen :-)
      Vielleicht sollte man erstmal nicht so viel bestellen, schon alleine wegen der Größe erstmal vorsichtig anfangen.

      LG

      Löschen
  3. Das kenne ich.. so schön wie Online Shopping auch sein mag, das zurückschicken ist bei vielen Shops echt blöd geregelt. Ich kannte den Online-Shop von missguided noch nicht, da ich immer bei Asos bestellt habe und damit immer stets zufrieden war. Ich finds super, dass du so ehrlich deine Meinung mit uns teilst, da diese für andere sicherlich hilfreich ist :)
    Hab noch einen schönen Tag!
    Lara

    https://laraasophiie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Asos ist wirklich eine tolle Seite! Wenn ich schon dabei bin, würde ich dir gerne für deine Unterstützung danken! Es ist etwas unpersönlich, finde aber,dass es mal gesagt werden muss!♡♡ Wünsche dir einen tollen Tag ♡♡

      Löschen
  4. Hey Karolina:) Hat sich das denn jetzt geregelt? Oder musstest du trotzdem bezahlen? Lese deinen Post leider zu spät, da ich bei missguided bestellt habe und jetzt das gleiche Problem habe:/ Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück hat sich letztendlich alles geregelt. Auch wenn es etwas gedauert hat.Ich musste aber für das Päckchen doppelt zahlen, was mich alleine mehr als 20 Euro gekostet hat. Es hat sich herausgestellt dass Missguided zwei Adressen besitzt, beide aber auch richtig sind. Man muss das Packchen eben, was nirgendwo mitgeteilt wird, per DHL versenden, sonst wird das an den Versender zurück gesendet.
      Falls du Fragen hast, melde dich gerne bei mir! Ich würde dir jetzt raten, dich direkt dort zu melden, dass ist das beste was du machen kannst. Ich wünsche dir viel Erfolg und stress dich nicht zu viel!
      Liebe grüße 💞

      Löschen
  5. Heyy,

    ich möchte auch mal meine Erfahrung mit dem Online-Shop äußern :) Also ich hatte mir auch mal dort zwei Kleider zusammen in Höhe von 130€ bestellt und habe direkt nachdem ich die Teile bestellt hatte, mir die Bewertungen durchgelesen und mir wurde direkt übel. Nichts als schlechte Bewertungen.. Ich habe denen direkt eine E-mail geschrieben und meinte, dass es ein Versehen war, (denn ich hatte echt keine Lust mehr darauf) habe allerdings erst nach ein oder zwei Wochen eine Antwort bekommen, was für mich nicht mehr so schlimm war, da ich sie noch an dem Tag der Bestellung auf Instagram angeschrieben habe (übrigens die Kommentare unter deren Bildern sind nichts als Kundenbeschwerden lol). Ich habe denen dasselbe geschrieben, was ich auch per Mail geschrieben habe und glücklicherweise habe ich auch direkt eine Antwort bekommen. Sie haben mir zwar gesagt, dass sie meine Bestellung leider nicht mehr stornieren können, aber ich könne es ihnen zurückschicken usw.. Fand ich zwar doof aber immerhin konnte ich sie kontaktieren und mich immer auf dem laufenden halten.
    Letztendlich habe ich die Ware nach genau 7 Tagen erhalten, nach nur einem Tag Verspätung.
    Also ich muss sagen die Kleider sahen zwar ganz hübsch aus aber waren grotten schlecht!! Das eine Kleid hatte sogar einen ganz ganz üblen, ekligen Gestank. Das andere war auch nicht sonderlich gut. Natürlich habe ich beide wieder zurückgeschickt und das Geld wurde mir auch zum Glück zurücküberwiesen..

    Also mein Fazit: Ich empfehle keinem wirklich diesen Online-Shop, wie oben schon gesagt: "der Schein trügt" ;). Falls ihr euch da unbedingt was bestellen wollt, dann kontaktiert sie über Instagram und schreibt denen eine private Nachricht per Dm oder wie das heißt. Ihr könnt sie ruhig nerven mit euren Nachrichten, hauptsache ihr bekommt das, was ihr wolltet (klingt grad voll komisch lol)

    LG :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Ich habe da ebenfalls im November letztes Jahr bestellt und da steht ja, dass wenn man per Klarna zahlt und die Ware einem nicht gefällt, dass man sie innerhalb von 14 Tagen zurück schicken kann und man nur bezahlen muss wenn man die Ware behält. Ich habe die Ware dann auf meinen eigenen Kosten zurück geschickt. Dann dachte ich es wär alles abgeschlossen. Aber nein.. Gestern habe ich die zweite Mahnung von Klarna erhalten und muss 5€ (laut missguided ist das Geld für ein Kurrier-Unternehmen das mein Paket nach England verschickt hat?) bezahlen was ich aber nicht ei sehe, da ich mein Paket auf eigene Kosten ja zurück geschickt habe??!! Jetzt habe ich Angst, dass wenn ich nicht bezahle eine Eintragung in meine Schufa bekomme.. Ich habe Missguided angeschrieben aber die sagen dass ich es bezahlen muss,.obwohl ich die Retoure selber bezahlt habe?? Was soll ich tun? Soll ich bezahlen oder es einfach ignorieren?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar !
Kommentare, die Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte erhalten, werden von mir sofort gelöscht.

Add me on Snapchat:

Seitenaufrufe