Foundations im Vergleich | Top & Flop

Samstag, August 06, 2016


(von oben links) 1. Bourjois Paris,123 Perfekt Foundation, 2.Revlon Colorstay Make-up, 3. Mac Pro Longwear Foundation, 4.Max factor Face finity, all das Flawless, 5. Maybelline FIT ME Matte&Poreless Foundation, 6. Maybelline Dream Wonder 




1.Bourjois Paris, 123 Perfekt,  N° 52 Vanilla
Fakten:

Preis: ca. 10-15 Euro (Amazon.de)
Inhalt: 30ml

Versprechung/ Beschreibung

Die 123 Perfect enthält 3 korrigierende Pigmente, für einen glatten und ebenmäßigen Teint.
Die Foundation soll so 100% der Hautunebenheiten korrigieren.
1. Gelbe Pigmente - gegen dunkle Schatten und Augenringe
2. Lila Pigmente - gegen müde (graue) Haut
3. Grüne Pigmente - anti-Rötungen

''Diese Haut perfektionieren Stiftung gibt 24-Stunden-Hydratation, mittlere Abdeckung Haut atmen zu lassen und eine Blume Baumwollextrakt Formel ein Anti-Glanz-Finish Dauer von bis zu 16 Stunden zu geben.''

Mein Eindruck: 
Auffallend ist der tolle Geruch, der Foundation. Es ist ein leichter und sehr frischer Geruch, was nicht bei vielen Foundations vorhanden ist.Die Deckkraft hält sich dagegen in Grenzen. Sie ist zwar mittel vorhanden, wie der Hersteller ja auch verspricht,deckt aber bei Unreinheiten, nicht viel ab. Die 3 korrigierenden Pigmente, hören sich toll an, leider finde ich die Foundation, dafür aber sehr orangestichig. Für unreine Haut, ein weiterer Grund, sich dagegen zu entscheiden. Kleine rote Flecken oder Pickelchen, bleiben trotz der 3 korrigierenden Pigmenten, sichtbar.




2.Revlon Colorstay Make-up

Fakten:


Preis: ca.10 Euro bei (Amazon.de)
Inhalt: 30 ml
SPF (Lichtschutzfaktor): 15

Verprechung/Beschreibung:



Das Revlon Colorstay Makeup pflegt die Haut mit Seidenproteinen und Pflanzenextrakten und sieht von morgens bis abends frisch aufgetragen aus. Das Makeup ist speziell auf Mischhaut und ölige Haut konzipiert und sorgt für einen matten und makellosen Teint bis zu 24 Stunden.


Mein Eindruck:

Eins der besten Foundations, die ich jemals hatte! Die Deckkraft ist super stark, hinterlässt jedoch auf dem Gesicht kein Maskengefühl. Revlon verspricht 24h halt, und ich glaube es Ihnen. Ob es 24h hält, kann ich euch nicht sagen,da ich solange kein Make-up trage. Aber es hält auf jeden Fall einen ganzen Tag lang ohne Fixierspray oder sonstiges zu benutzen! Ich bin begeistert! Das einzigste was mich aber doch stört ist, dass die Foundation schnell aufgebraucht ist. Vor allem da man ziemlich wenig zum Auftragen braucht. Ausserdem ist die Verpackung nicht sehr vorteilhaft. Es ist eine Tube,von der das Make-up rausgetupft werden muss. Am Ende bleibt ziemlich viel Produkt über, dass man nur mit einer kleinen Spachtel e.t.c. rausholen kann.



Fakten:
Preis: 34,50
Inhalt: 30ml
SPF: 10

Verprechung/Beschreibung:

Eine lang haftende Foundation, die MAC so kreiert hat, dass sie sogar unter extremen Bedingungen bis zu 15 Stunden hält. Die Pro Longwear Foundation ist leicht und cremig und bietet eine zarte bis mittlere Deckkraft. Sogar in heißen und feuchten Umgebungen wirkt sie ölregulierend und sorgt für eine frische, ebenmäßigere Haut. Zusätzlich wird die Haut mit einem Sonnenschutzfaktor geschützt.

Mein Eindruck:

Die Foundation ist genau das, was sie verspricht. Es verleiht dem Gesicht frische, ein ebenmäßiges Taint und hält sehr lange. Auch nach mehreren Stunden sieht das Makeup noch wie frisch aufgetragen aus, was ich sehr mag. Trotz 30 ml Inhalt finde ich aber auch hier, verbraucht sich die Foundation sehr schnell auf. Was mich persönlich etwas stört ist der Duft. Es riecht ziemlich stark parfümiert.

4. Max Factor Face finity All day flawless Foundation
Fakten:

Preis: 13,99 Euro
Inhalt: 30 ml
SPF: 20 

Versprechung/Beschreibung:


Die Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation vereint Primer, Concealer und Foundation in einem Produkt. Für einen makellosen Teint - den ganzen Tag. 
  • Der integrierte Concealer korrigiert Augenschatten, Rötungen und Unreinheiten
  • Der integrierte Primer bildet die Basis für extralangen Halt
  • Die Foundation schützt die Haut mit Lichtschutzfaktor 20 und sorgt für ein mattes Finish


Mein Eindruck:

Es ist ein Make-up, dass eine schöne Haut zaubert. Ich mag es sehr, da es meine Gesichtsfarbe neutraliesiert und alle unschönen Flecken deckt. Jedoch würde ich das Make-up eher trockener Haut empfehlen. Bei Misch- bis öliger Haut, ist nicht nur die Haltbarkeit schlechter, es zaubert aber auch keinen Matten Finish, wie versprochen. Um genau zu sein, es stimmt schon. Die Foundation vergeht aber eben sehr schnell. Mit einem Puder hat sich die Sache aber ganz schnell.



Fakten:

Preis: 6,99 Euro
Inhalt:30 ml

Versprechungen/Beschreibung: 

Die Besonderheit des Fit Me Matte + Poreless Make-ups sind leichte Puderpartikel, die sich sanft auf die Haut legen und so die Poren sichtbar, aber natürlich matt abdecken. Die Puderpartikel reduzieren ungewollten Glanz auf der Haut, sodass sich die Foundation von Maybelline sowohl für normale als auch für fettige Haut eignet. Sie passt sich dem Hautton an und hält den verschiedensten Situationen durch Anpassung an die Gesichtsbewegungen stand. Mit seinem matten Finish wirkt das Fit Me Matte + Poreless Make-up ganz natürlich.

Mein Eindruck:

Ich will meine Meinung und meinen Eindruck, so neutral, wie Möglich halten. Die Foundation würde ich dennoch keinem von euch weiter empfehlen. Es mattiert nicht, hält kaum an, verleiht keinen schönen Taint, deckt nichts ab und riecht etwas streng.
Viel mehr kann ich dazu nicht sagen, außer dass es nicht mal die hälfte des Preises, wert ist.

Fakten:

Preis: 9,99 Euro
Inhalt: 20 ml

Verprechung/Beschreibung:

Maybelline Dream Cream Make-up ist optimal deckend und dabei hauchzart. Verabschieden Sie sich vom unerwünschten Maskeneffekt und erleben Sie eine pudrig-zarte, 12-mal dünnere Textur, die für ein seidiges Finish sorgt und sich anfühlt wie Ihre eigene Haut.

Mein Eindruck:

Ich liebe das Gefühl des Auftragens! Es ist soo zart und soo fein.Obwohl Dream Wonder so eine feine Konsistenz hat, ist die Deckkraft dennoch perfekt. Es deckt wirklich jede Kleinigkeit ab. Es ist mein Absolutes Lieblings Make-up und das übertrifft definitiv jedes Mac Make-up. Jedenfalls für mich. Bei meiner Unreiner Haut, muss ich sehr aufpassen, was ich so auf mein Gesicht lasse. Die Foundation hilft mir aber tatsächlich gegen Pickel! 
Jedesmal, wenn ich sie verwende, habe ich weniger und weniger Unreinheiten. 
Ich liebe es! Es muss an irgendetwas liegen, denn wenn ich die Foundation in der nähe meiner Augen auftrage, brennt es ein wenig in den Augen. Es ist nicht weiter schlimm, aber auch für eine Foundation, eher merkwürdig. 

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen! Welche Foundation würdet ihr empfehlen? Habt ihr welche der Foundations, die ich vorgestellt habe, selber ausprobieren können?
Genießt den restlichen Tag! 




You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank für dein Kommentar !
Kommentare, die Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte erhalten, werden von mir sofort gelöscht.

Add me on Snapchat:

Seitenaufrufe