Meine Gesichtspflege | Tipps gegen Unreinheiten!

Samstag, August 27, 2016

Hallo meine Lieben! 
Wie ihr schon vielleicht mitbekommen habt, leide ich unter sehr empfindlicher Haut. Und das nicht nur im Gesicht, sondern am ganzen Körper. Ich hab sehr zu kämpfen und muss aufpassen, was ich so draufschmiere. Es hieß immer, mit der Pubertät kommt sowas halt, aber schon bald geht es wieder weg! Wart nur mal ab! Aber nix da. Meine Haut ist mit dem Alter besser geworden, das stimmt schon. Das aber alles weggeht und man sich danach keine Sorgen machen muss, stimmt so ganz und gar nicht. Ich habe jedoch mit den Jahren, eine Pflegeroutine entwickelt und mir ein paar Tipps eingeprägt, die mir deutlich geholfen haben.


Für das Gesicht, benutze ich gerne Produkte, von denen ich weiß, dass sie mir was bringen könnten. Eine Creme von Bebe oder Balea e.t.c. sind vielleicht im Preis günstiger, es sind aber genau die Produkte, die von Menschen verwendet werden können, die keine Hautprobleme haben, meiner Meinung nach. Ich habe lange mit diesen Produkten, versucht auszukommen. Viel geholfen haben sie aber nicht. Es war die Art, ‚‘ ICH SCHMIER MIR WAS INS GESICHT, UND DAS WARS AUCH SCHON’’. Es war kein Nebeneffekt zu erkennen, egal ob im negativen oder im positiven Sinne.
Weswegen ich die Produkte von Schaebens benutze. Bestimmt kennt ihr die Serie ‚‘TOTES MEER’’, die sie rausgebracht haben. Um ehrlich zu sein, habe ich mich ziemlich von den Hype mitreißen lassen, weil nur gutes darüber zu lesen war. 

Nun, auch ich habe es versucht. Jeden Abend, wasche ich mein Gesicht mit meiner Bürste (Bild) von Sanitas, und dem Totes Meer Waschgel. Als nächstes creme ich mein Gesicht, mit der Totes Meer Salbe ein und lass sie gut einmassieren. 

Ich muss euch sagen, es hat mir viel mit meinen Unreinheiten geholfen und beugt jeden Pickel vor. 
Am Anfang bekam ich mehr und mehr Pickel, was euch vllt auch passieren kann. Lasst euch aber nicht abschrecken! Da merkt ihr, wie gut die Produkte arbeiten! Nach weiterem benutzen, war dann alles weg und ich bin glücklich über meine Produktauswahl!


Der Wichtigste Tipp, den ich so bekommen habe war, mein Gesicht, nicht mehr mit puren Wasser zu waschen. Stattdessen Mizellenwasser zu benutzen. Darüber habe ich schon einwenig in meinem anderen Post geschrieben. LINK HIER
Ich benutze gerne als erstes,zum Abschminken, das Mizellenwasser All-in-1 von Garnier, das wasserfestes Make-up entfernen lässt und gleichzeitig das Gesicht pflegt! Mit Balea Mizellenwasser, kommen nochmal alle Reste aus meinem Gesicht und ich kann mir sicher sein, dass auch alles an Dreck weg ist.


Es gibt nichts besseres, für Mitesser, als die Peel-off Masken! Da gibt die verschiedensten für unterschiedlichen Preis. Ich benutze gerne die von Tea Tree. Allgemein kann ich euch die Marke ans Herz legen. Sie ist nicht teuer und hat alles an Sortiment was Pickel hassen. Leider gibt die Marke nur im Onlineshop, schaut aber bei Amazon vorbei! Da gibt immer mal wider Angebote, dieser Marke. HIER kommt ihr zu der Internetseite!
Anders als die anderen Peel-off Masken, die man so kennt, ist diese hier durchsichtig und verschließbar, was die Maske haltbarer macht, und ihr nicht gleich alles auf einmal benutzen müsst.
Etwas teurer, aber ebenfalls gut, ist die Maske von Luxstyle. Auch leider nur auf Amazon erhältlich  und besteht,so wie man es kennt, aus einer schwarzen Masse. Für 19.90Euro bekommt ihr 10 Päckchen zugeschickt. Gerne, könnt ihr auch mit einer Freundin teilen und euch somit den Preis für jede von euch, erträglicher machen!  HIER Könnt ihr die Masken kaufen!


Generell benutze ich gerne Masken, um meiner Haut Feuchtigkeit zu spenden oder etwas zu beruhigen. Wenn ihr aber eine Maske sucht, die Unreinheiten bekämpfen soll, ist Heilerde dafür super geeignet. Mit Gesichtsmasken kann man die strapazierte Haut reinigen und regenerieren. Innerlich angewendet, hilft es euch den gesamten Verdauungstrakt zu reinigen! Ich würde es jetzt nicht unbedingt essen oder trinken, aber wenn es helfen soll :D

''angewendet wirkt Heilerde absorbierend, antiseptisch, antibakteriell, austrocknend, desodorierend, geweberegenerierend, kühlend, schmerzlindernd, abschwellend, entsäuernd, juckreizstillend, beruhigend. Die äußerliche Anwendung empfiehlt sich daher bei Abszessen, Akne, Allergie, Gelenkserkrankungen, Rheuma, Gicht, Hexenschuss, Sportverletzungen, Sehnenscheidenentzündung, Schleimbeutelentzündung, Ekzemen, Hauterkrankungen, eiternden Wunden, Nagelbetterkrankungen und auch bei Migräne (mit Zusatz von ätherischem Öl wie Minze). ‚‘  Quelle: HIER

You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank für dein Kommentar !
Kommentare, die Beleidigungen, Spam oder andere anstößige Inhalte erhalten, werden von mir sofort gelöscht.

Add me on Snapchat:

Seitenaufrufe